Über uns

Join and let us shape the future together!

Die KAISER+KRAFT-Gruppe ist eines der führenden Unternehmensgruppen im B2B Omnichannel Handel für Büro-, Betriebs- und Lagerausstattung in Europa. Mit einer zentralen Serviceholding und drei Vertriebsmarken mit über 1.000 Mitarbeitern in mehr als 20 europäischen Ländern, liefern wir sowohl Großkonzernen als auch klein- und mittelständischen Unternehmen hochwertige Produkte und Top-Services rund ums Thema Geschäftsausstattung. Dabei helfen wir Unternehmen ihre Beschaffungsprozesse effizient zu organisieren und ihre Prozesskosten zu senken. Wir bieten unseren Kunden über das Konzept einer Service Plattform mit zusätzlichen Mehrwerten die Möglichkeit, alles aus einer Hand zu erhalten. Mit Hilfe digitaler Technologien entwickeln wir neue und innovative Lösungen, die unseren Kunden helfen von Skaleneffekten zu profitieren und mehr Zeit für ihr Kerngeschäft zu haben.

3

Vertriebsmarken

22

Länder

1.000

Kolleginnen & Kollegen

>70.000

Produkte
Unsere Unternehmensgruppe

Ein Teil der TAKKT AG

Unser Management

Gut aufgestellt für die Zukunft

Lars Bolscho

Finanzen & HR

Lars Bolscho (Jahrgang 1978) kennt die Unternehmen des TAKKT Konzerns schon seit 2006 aus seiner Tätigkeit im Controlling für die Franz Haniel Cie GmbH. Im Jahr 2009 wechselte er in die TAKKT AG und hatte dort unterschiedliche Positionen inne bevor er im Jahr 2018 als kaufmännischer Leiter in die Geschäftsführung der KAISER+KRAFT EUROPA GmbH berufen wurde.

Jason Land

Vertrieb

Jason Land ist seit dem 1. September 2019 Geschäftsführer Vertrieb der KAISER+KRAFT EUROPA. In dieser Funktion übernimmt er außerdem die Verantwortung für die Gaerner Gruppe und die administrativen Vertriebsfunktionen auf Ebene der KAISER+KRAFT EUROPA. Vor seiner Ernennung zum Geschäftsführer Vertrieb war Jason Land Geschäftsführer von VINK LISSE, der niederländischen KAISER+KRAFT-Gesellschaft.

Florian Moos

Marketing

Florian Moos ist seit dem 01. August 2020 Geschäftsführer Marketing bei der KAISER+KRAFT EUROPA. In dieser Funktion übernimmt er die Verantwortung für die offline und online Marketingaktivitäten derKAISER+KRAFT Gruppe. Vor seiner Ernennung zum Geschäftsführer war Florian Moos zuletzt als Vertriebsleiter E-Commerce bei MediaMarktSaturn tätig.

Axel Faltin

IT & Web Development

Axel Faltin (Jahrgang 1974) ist nach beruflichen Stationen im In- und Ausland u.a. bei Tesla und der Otto-Gruppe seit Anfang des Jahres 2018 als Geschäftsführer der KAISER+KRAFT EUROPA GmbH und insbesondere für den IT-Bereich der KAISER+KRAFT Unternehmensgruppe verantwortlich.

Rolf Schiffel

Supply Chain Management

Rolf Schiffel (Jahrgang 1978) wurde im Jahr 2018 in die Geschäftsleitung der KAISER+KRAFT EUROPA GmbH berufen. Zuvor arbeitete er unter anderem bei Kuehne + Nagel und CEVA Logistics. Dort war er zuletzt für die deutschen Kontraktlogistikgeschäfte verantwortlich. Als Geschäftsführer in der KAISER+KRAFT EUROPA verantwortet Rolf Schiffel insbesondere die Versandhandelszentren in Kamp-Lintfort und Pfungstadt, die Eigenfertigung in Haan sowie den Transport und Logistikbereich in Stuttgart.

Laszlo Juhasz

Produkt Management & Business Development

Laszlo Juhasz ist seit dem 01. Januar 2020 Geschäftsleiter bei der KAISER+KRAFT EUROPA GmbH. In seiner Funktion übernimmt er Verantwortung für die Bereiche Produktmanagement und Business Development. Vor seiner Ernennung zum Geschäftsleiter war Laszlo Juhasz in der Funktion als Vice President Group Digital Transformation bei der TAKKT AG tätig.

Unser Geschäftsmodell

Der Kunde im Mittelpunkt

Als führende Unternehmensgruppe in Europa für den B2B Omnichannel Handel ist unser Anspruch klar: Wir wollen unsere Erfolgsgeschichte fortschreiben und an der Spitze bleiben. Der Wettbewerb ist intensiver denn je. Die Kundenanforderungen haben sich – insbesondere durch die fortschreitende Digitalisierung – spürbar geändert. Künftig wird der Kunde nicht mehr König, sondern Kaiser bei uns sein! Um ihn dazu zu machen, entwickeln wir unser Geschäftsmodell kontinuierlich weiter. Die Strategien dazu werden von funktionsübergreifenden und agil arbeitenden Teams erarbeitet und umgesetzt.

Neben unserem umfangreichen Produktportfolio bieten wir unseren Kunden professionelle Services und Lösungen, die ihnen helfen, das Wesentliche zu erreichen: eine effiziente, verlässliche und kostengünstige Beschaffung von Betriebsausrüstung. Unser Ziel: Unseren Kunden mehr Zeit für ihr Kerngeschäft zu geben. Wir sind davon überzeugt, dass dafür die Digitalisierung einer der mächtigsten Treiber für Innovation und für Erneuerung ist und nutzen digitale Technologien nicht zum Selbstzweck, sondern um Ergebnisse zu erzielen und Mehrwerte zu erzeugen, die unsere Kunden begeistern.

Lust, uns auf diesem spannenden Weg zu begleiten? Wir freuen uns auf dich!

Marktpositionierung KAISER+KRAFT (alt)
Unsere Werte

Das ist uns besonders wichtig

Unsere Werte beruhen auf dem Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und unseres Geschäftsmodells. Die besondere Rolle und die Wertschätzung des Beitrages jedes Einzelnen zum Erfolg ist dabei unverzichtbar. Die Unternehmenswerte geben Orientierung und bilden die Grundlage der internen Zusammenarbeit sowie der Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern. Als Teil des TAKKT-Konzern lehnen wir uns an die Werte der TAKKT AG an.

Think customer
first.

Wir machen es leicht, Geschäfte mit uns zu machen. Unsere Kunden stehen im Zentrum unseres Handelns.

Improve every
day.

Wir hinterfragen den Status quo und initiieren schnell Veränderungen. Wir halten es einfach, aber wirkungsvoll.

Compete for
success.

Wir sind entschlossen, unsere Ziele zu erreichen und gehen sie mit klarem Fokus an. Wir haben den Mut, schwierige Entscheidungen zu treffen.

Empower
others.

Wir motivieren unsere Mitarbeiter durch offenes Feedback, Zusammenarbeit, Transparenz und Teamwork.

Take
ownership.

Wir sind für unsere Ziele selbst verantwortlich und stehen immer zu unseren Zusagen.

Unsere Geschichte

Es begann mit einer Sackkarre...

Die Erfolgsgeschichte der Unternehmensgruppe begann mit der Firma KAISER+KRAFT in Stuttgart im Jahre 1945. Damals gründeten Walter Kaiser und Helmut Kraft eine Unternehmensgruppe, die sich in den kommenden Jahrzehnten durch Wachstum, Akquisitionen und Neugründungen zu einem der größten B2B Omnichannel Händler für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung in Europa entwickelte.

Heute arbeiten knapp 1.000 Mitarbeiter in mehr als zwanzig europäischen Ländern für die Unternehmensgruppe, zu der neben KAISER+KRAFT auch die Serviceholding KAISER+KRAFT EUROPA sowie die Vertriebsmarken gaerner und Gerdmans gehören, die ihr Produktsortiment via Katalog, Internet, Telefon und Außendienst vertreiben. Auf Anfrage entwickeln die Gesellschaften Sonderanfertigungen, Kleinserien und Produkte im Corporate Design ihrer Kunden.

Die Sackkarre gehört nach wie vor ins feste Sortiment des Unternehmens. Das gesamte Portfolio umfasst über 70.000 Produkte für die komplette Geschäftsausstattung: Angefangen von Büromöbeln und technischen Geräten über Werkbänke und Paletten bis hin zu Transportwägen und großen Lagercontainern.

Unser wesentliches Ziel ist die Sicherstellung einer langfristig stabilen, profitablen und wachstumsorientierten Unternehmensstruktur in unterschiedlichen und sich ergänzenden Zielmärkten, Produktfeldern und Regionen.

Verantwortung

Wir verstehen ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit als zentralen Bestandteil unseres langfristigen Unternehmenserfolgs. Daher wollen wir uns auf dem Erreichten nicht ausruhen, sondern darauf aufbauend unsere Aktivitäten weiter forcieren. Hier findest du weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit.