Lasst die Korken knallen - KAISER+KRAFT hat nun in Stuttgart eine neue Kantine!

Eröffnung der Kantine Bistro1210 (alt)

Wir freuen uns, dass am 18.10.2019 unsere neue Kantine „Bistro Zwölfzehn” in der Hauptverwaltung Stuttgart ihre Türen geöffnet hat – und dass so viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Eröffnung mit dabei waren!

Heiko Hegwein und Joachim Kettelhack berichteten in ihren kurzen Ansprachen von der Idee, neben der Schaffung von transparenten, modernen Büroflächen im Rahmen von Workspace auch einen Platz der Begegnung und des Austauschs zu schaffen. Da auch immer wieder von der Belegschaft der Wunsch nach einer eigenen Kantine geäußert wurde, konnten wir dies nun miteinander verbinden.

Heiko Hegwein nutzte außerdem die Gelegenheit, Dirk Lessing, Vorsitzender der Geschäftsführung KAISER+KRAFT EUROPA für die langjährige, positive Zusammenarbeit zu danken und auch Dirk Lessing sprach einige Worte zu seinem Abschied.

Der Dank für den gelungenen Kantinenbau gilt nicht nur allen aktiv Beteiligten (intern den Kolleginnen und Kollegen des Orga-Teams; extern: Büro Zieglerbürg, Büro WMK, Udo Hemker, Baubegleitung, Küchenplanung durch das Büro HoGaKa, allen Handwerkern und der Firma Stollsteimer für den Kantinenbetrieb), sondern auch den Mitarbeiter*innen der Presselstraße 12, die über lange Zeit den Baulärm ertragen mussten… dies hat nur ein Ende. Nach circa zweijähriger Umbauphase der Büro- und Aufenthaltsflächen bildete die Eröffnung der Kantine den feierlichen Abschluss des Projektes Workspace.

Im Anschluss der Eröffnungsreden wurde Herrn Philipp Stollsteimer ein Kochlöffel als Zeichen für den Start des Kantinenbetriebs überreicht. Natürlich durfte auch das Durchschneiden eines Eröffnungsbandes durch die Herren Stollsteimer, Hegwein und Schiffel nicht fehlen!

Und hier noch ein paar Zahlen / Daten / Fakten:
Sitzplätze: 100
Fläche: 330 qm (inkl. Lager- und Kühlräume)

Wir sind überzeugt, dass die neue Kantine künftig nicht nur für Ihr leibliches Wohl sorgen, sondern auch zur Förderung der Gemeinschaft und des Austauschs beitragen wird.

Lust, sich selbst ein Bild von der Kantine und den neuen Büro- und Aufenthaltsflächen zu machen? Dann melden Sie sich einfach per Mail oder telefonisch bei uns.